Trockene, empfindliche und gereizte Kopfhaut

Trockene Kopfhaut zeichnet sich dadurch aus, dass die Nährstoffversorgung nicht ausreichend gewährleistet ist. Es wird nicht genügend Talg produziert, die Kopfhaut reagiert empfindlich. Hautrötungen, Spannungsgefühle, Brennen und Jucken der Kopfhaut können die Folge sein. Gelegentlich kann es auch zu Entzündungen kommen.

Einflussfaktoren trockener und gereizter Haut

  • Übertriebene Hygiene

  • Zu starke UV-Belastung

  • Veranlagung

  • Alterungserscheinungen

  • Zugrundeliegende Atopien

  • Schuppenflechte und Neurodermitis

  • Stress

  • Falsche Pflegeprodukte

Trockene Haut führt häufig zu Spannungsgefühlen, Rötungen, Juckreiz und Schuppungen. Insbesondere bei Schuppenflechte oder Neurodermitis zeigen sich diese unangenehmen Nebenerscheinungen verstärkt. Die Hautbarriere wird zudem durch Kratzen der Haut geschädigt.  Die gereizte Haut reagiert mit Entzündungen. Unabhängig von der Ursache schädigt Trockenheit die gesunde Hautbarriere und führt damit zu einer Verschlechterung der Hautsituation.

Eine nachhaltige Pflege zur Regeneration trockener und gereizter Haut ist die Voraussetzung für eine Verbesserung des Hautbildes!
Was können Sie gegen trockene Haut tun?

Der Schlüssel zur Regeneration trockener Haut liegt darin, die Schutzschicht der Epidermis, der obersten Schicht  der Haut, zu reparieren. Durch ungenügende oder falsche Reinigung (z.B. durch die Verwendung von alkohol-basierten Produkten), zu viel Sonnenbestrahlung oder bei Hautproblemen wie Ekzemen wird die schützende Hautbarriere beschädigt. Auch nach der Verwendung von Creme fühlt sich die Haut bereits wenige Minuten danach wieder rau und trocken an.

Schützen Sie Ihre Haut vor Austrocknung durch eine hautreparierende Pflege und vermeiden Sie Produkte mit hautreizenden Inhaltsstoffen!

Die Bader-House Produkte mit den Wirkstoffen aus Bio-Zunderschwamm

  • Beruhigen und entspannen die Haut

  • Vermindern die Wahrnehmung von Juckreiz

  • Schützen die Haut vor dem Austrocknen durch feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften und hochwertigen pflanzlichen Öle

Aufgrund ihrer hautpflegenden und regenerierenden Eigenschaften empfehlen wir für die Basispflege und die Akutpflege von trockener und irritierter Haut:

Zur Reinigung von Kopfhaut und Haar
Zur Pflege der Kopfhaut

bei irritierter Haut, z.B. Rötung, Jucken, etc.

für großflächigere Anwendungen

Unser Basisöl aus kontrolliert biologischem Anbau eignet sich ideal zur Hautgeneration von innen und außen.  Es unterstützt die Speicherung von Feuchtigkeit in der Haut sowie der Zellneubildung. Das Bäsisöl enthält natürliches Vitamin E und mehrfach ungesättigte Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Vitamin E wirkt antioxidativ, regenerativ und stärkt zusätzlich die Schutzbarriere der Haut. Entzündungen und Rötungen werden reduziert, die Haut wird weicher und geschmeidiger. Omega-6 Fettsäure unterstützt die Haut bei Stoffwechsel-prozessen, macht sie beständig gegen UV-Strahlung und spendet Feuchtigkeit. Die Inhaltsstoffe unseres Basisöls sind nicht nur wertvoll für Ihre Haut, sondern auch für Ihr Haar. Das Öl pflegt trockene Spitzen und wirkt dem Juckreiz der Kopfhaut entgegen.

Nicht nur die äußerliche Behandlung der Haut kann zu einer Verbesserung des Hautbildes führen. Auch innere Faktoren, wie bspw. die Gesundheit des Darms spielen eine wichtige Rolle! Ist die Darmflora gesund, wirkt sich dies auch auf unser Hautbild positiv aus! Dies bedeutet:

Gesundheit muss auch von innen kommen! Die Haut ist Spiegelbild von Seele, Geist und Körper.

Unsere Empfehlung zur Unterstützung Ihrer Gesundheit von innen: