Was uns bewegt

Unsere Geschichte ist eng verbunden mit der Entstehung des Friseur-Handwerks. Der heutige Friseur ist aus dem sogenannten Bader hervorgegangen, einer alten, seit dem Mittelalter bekannten Berufsbezeichnung, für den Betreiber einer Badestube.

Der Bader übernahm in der Vergangenheit viele Aufgaben rund um das Wohlbefinden und die Gesundheit seiner Kunden. Neben dem Badewesen, der Körper- und Haarpflege sowie Kosmetik gehörten Teile der Chirurgie, Zahnmedizin und Augenheilkunde dazu. Durch die Konzentration gesundheitlicher Aufgaben bei den Ärzten verschwand der Beruf des Baders im Laufe des vergangenen Jahrhunderts.

Ausgehend von dem Wissen, dass traditionelle Heilmittel eine hilfreiche Ergänzung zur Schulmedizin sein können und als Hommage an den früheren Bader gründeten wir im Jahr 2018 unser Unternehmen mit der Marke Bader-House. Wir sehen die Chance bei Friseuren, jene Aufgaben des alten Baders zu übernehmen, die noch nicht oder nicht mehr von Ärzten wahrgenommen werden.

„Unsere Gründungsidee besteht in der Entwicklung von Produkten für Kopfhaut und Haar unter Beachtung neuester wissenschaftlicher Untersuchungsmethoden, die nicht nur eine gute Verträglichkeit garantieren, sondern insbesondere den heilungsfördernden Aspekt in den Vordergrund rücken. Der Einsatz hochwertiger naturbelassener Inhaltsstoffe ist uns dabei besonders wichtig!“

Hans-Christian Semmler

CEO & Gründer

Wir setzen auf Natürlichkeit und Nachhaltigkeit!

In unseren BADER-HOUSE Produktlinien fügen wir ausschließlich nachwachsende Rohstoffe zusammen. Die Verwendung natürlicher und hochwertiger Inhaltsstoffe ist uns sehr wichtig.

Eine bedeutende Schlüsselkomponente ist dabei der Zunderschwamm.

Unser Zunderschwamm in Bio-Qualität stammt aus nachhaltiger Ernte in Zusammenarbeit mit den Bayrischen Staatsforsten aus dem Frankenwald. Nachhaltigkeit und Transparenz ist uns ein wichtiges Anliegen.

Innovativ gewonnene Stoffe aus dem Zunderschwamm revolutionieren die Pflege entzündlicher Hauterkrankungen und unterstützen das Immunsystem!